Alle Artikel in der Kategorie “Gesprächsstoff

Ehme de Riese im Gespräch mit Dora Balistreri

Wolfsburgs freier Geist

Ehme de Riese, Wolfsburgs Optiker des Vertrauens, wurde in diesem Jahr 65 Jahre alt. Blickt er heute zurück, schaut er auf ein Lebenswerk, welches von harten Geschäftsmodellen, Disziplin und einer Menge Inspiration geprägt ist. Redakteurin Dora Balistreri traf Ehme de Riese in Nordsteimke und sprach mit ihm über seine Vita, seinen Geschäften und über die bunte Kuh im Stadtzentrum.

Schreibe einen Kommentar
In Wolfsburg entstehen bis 2020 6.000 neue Wohnungen

Wolfsburg wächst weiter

Der Stadtbaurat für Stadtplanung Kai-Uwe Hirschheide hat FLOW WOLF einen Einblick in die Zukunftsvisionen der Stadtplanung Wolfsburgs gewährt. In seinem neuen Amt steht er vor einer großen Wohn-Bauoffensive: Mindestens 6.000 neue Wohnungen sollen bis 2020 entstehen – diese großen Baumaßnahmen hatte sich Wolfsburg 2012 zum Ziel gesetzt.

Schreibe einen Kommentar
WOBCOM liefert Glasfaser in Wolfsburg

Stadtwerke Wolfsburg denkt digital

Die Kooperation der Stadt Wolfsburg und Volkswagen umfasst zehn Themenfelder von der gemeinsamen Digitalisierungsstrategie über die Etablierung der Stadt als ein Vorreiter der Elektromobilität bis zur Schaffung neuer Geschäftsfelder im Software- und IT-Sektor. Bei zwei Themenfeldern ist die Stadtwerke Wolfsburg, eine 100%-ige Tochter der Stadt Wolfsburg, federführend tätig.

Schreibe einen Kommentar
ATF Veranstalterin Antje Helpup

Antje Helpup, total digital?

Das Automotive Trend Forum fand im Mai 2017 im CongressPark Wolfsburg statt. Veranstalterin dieses innovativen Kongresses ist Frau Prof. Dr. Antje Helpup, Professorin für Management an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Inzwischen sind in der automobilen Welt alle Bereiche stark durch die Digitalisierung geprägt, […]

Schreibe einen Kommentar
3. Wirtschaftsjunioren Business-Lounge feierte das Netzwerk der Region Foto: Thomas Koschel

Wirtschaftsjunioren feierten das regionale Netzwerk

Die Wirtschaftsjunioren Gifhorn-Wolfsburg sind ein Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Die dynamische Gruppe bringt Menschen gleicher Interessen und gleicher Absicht zusammen, um positiven Einfluss auf die Region zu nehmen. Am 27.04.2017 vernetzten sich 120 Gäste der jungen Wirtschaft beim Tanzen in den Schlossremisen in Wolfsburg.

Schreibe einen Kommentar
Die Schulwerkstatt Wolfsburg

Schulwerkstatt Wolfsburg

Es ist Montagmorgen kurz vor acht Uhr. Die letzten Schüler der Schulwerkstatt Wolfsburg finden sich in ihren Unterrichtsräumen ein. Aufgeteilt in Theorie, die klassischen Schulfächer wie Deutsch und Mathematik, sowie in praktischem Unterricht, beginnen die 15 Schüler ihren Tag.

Livia Auer beschreibt, dass Nachhaltigkeit in der Mode heißt auf Labels und Kollektionen zu setzen, die bewusst Ressourcen sparen

Schöne und umweltbewusste Mode – geht das?

Umweltbewusst zu leben, heißt nicht nur den Wasserverbrauch einzuschränken, auf den Strom zu achten und weniger Auto zu fahren. Es heißt auch im Textilbereich auf Labels und Kollektionen zu setzen, die bewusst Ressourcen sparen und Ihre Kleidung aus nachwachsenden Naturprodukten fertigen. Das ist leider noch ein recht junges Thema in der Modeindustrie, aber dafür eines, dem noch viel mehr Aufmerksamkeit, Innovation und Förderung gebührt.

Schreibe einen Kommentar