Alle Artikel in der Kategorie “Künstlerisches Wolfsburg

Gemeinschaftsausstellung creARTE-Künstlerinnen und Künstler

creARTE sagt Arrivederci, 2016!

Es war ein bewegtes Jahr, das Jahr 2016: Die Kommunalwahlen in Niedersachsen, Erdbebenkatastrophen in Italien, der neue US-Präsident, die Olympischen Spiele, ein Putsch-Versuch in der Türkei, VW-Krise, Brexit, Selbstmordattentate und der weltweit wirkende Terrorismus. Mit der am 2. Dezember 2016 startenden Gemeinschaftsausstellung seiner Mitglieder möchte sich der italienische Kunstverein vom Jahr 2016 verabschieden.

Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer

Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer

Die Wolfsburgerin Nicole Schaa hat ein neues Buch mit dem schönen Titel „Schimmerie Harztropf und das Sternenmeer“ veröffentlicht. Dabei geht es um das Abenteuer von Schimmerie Harztropf, die kleine Waldfee aus dem Hasselbachtal. Somit spielt diese Geschichte in Wolfsburg und bringt den Leser dazu das Hasselbachtal mit anderen Augen zu sehen. Wir sprachen mit der Autorin.

creARTE Künstler Quinto Provenziani

Kunst im Wandel im creARTE

– Die neue Ausstellung von Quinto Provenziani Unsere Existenz unterliegt einem ständigen Wandel. Wir werden geboren, wachsen auf und sterben. Die Natur beeinflusst die Landschaft durch die sich abwechselnden vier Jahreszeiten. Es herrscht niemals ein Augenblick der völligen Ruhe. Jedes Anzeichen der Stille weist nur […]

CreARTE Wolfsburg

Kunstverein creARTE e.V.

Die sanfte Macht der Kunst Der Kunstverein creARTE e.V. als interkultureller Beitrag zur Stadt Wolfsburg von Dora Balistreri Es gibt vielfältige Arten, in der sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Glaubensrichtung und Muttersprache begegnen können. Das Geheimnis für ein erfolgreiches Zusammenleben innerhalb einer Zivilgesellschaft, in der alle […]