Familienleben in Wolfsburg mit Familie Mildner aus Neuhaus und Bistro Nando

Familienleben in Wolfsburg

Blog, Dies und das, Unterhaltung

Zu Besuch bei der jungen Familie Jacqueline, Denis und Phil in Neuhaus

„Der Song, der uns verbindet, ist ‚Love is in the air’ von John Paul Young. Das ist zwar ganz schön kitschig, aber es gehört zu uns. Genau wie unser Hochzeitslied. ‚River flows in you’ von Yiruma.“

Der 11.11.2001 ist den meisten Karnevalisten wohl nicht mehr ganz in Erinnerung. Für Jacqueline und Denis allerdings wird er ein Leben lang präsent sein. Es ist der Tag, an dem beide zusammen kamen. Sie haben sich bei der Arbeit kennengelernt. Nach der ersten Begegnung wollte Denis schon mehr über Jacqueline erfahren und hat eine gemeinsame Freundin nach ihr ausgefragt.

Von Kai Schelenz

Der Anfang…

Familienleben in Wolfsburg mit Familie Mildner aus Neuhaus und Bistro NandoDas alles war aber erst der Anfang der Geschichte, die nun schon seit über 14 Jahren andauert. Die beiden leben gemeinsam mit ihrem Sohn Phil (3 Jahre alt) in Neuhaus. Ihr Haus haben sie selbst renoviert und nach ihren Vorstellungen und Fähigkeiten umgebaut. Von außen ganz unscheinbar, von innen ein Wohntraum! Ein Makler hätte gewiss seine Freude, die Immobilie zu beschreiben.

Ihr Leben ist turbulenter seit der Kleine da ist. Doch wenn man sie sich ansieht, wie sie einander betrachten und wie sie miteinander umgehen, so weiß man dass es keines Falls schlimm ist. Sie sind eine glückliche Familie, die gerne in Wolfsburg wohnt. Sie schätzen die Ruhe, die die Stadt zu geben im Stande ist. Wolfsburg sei sehr grün, sagt Jacqueline; für Familien sei es eine perfekte Stadt. Sie möge die Natur in und um Wolfsburg. Spazieren gehen beide gerne am Schloss oder am Klieversberg. Letzterer ist für das Paar auch einer der romantischsten Orte der Stadt. Hier genießen sie den Blick über Wolfsburg und kommen zur Ruhe.

Verliebt in Wolfsburg

Familienleben in Wolfsburg mit Familie Mildner aus Neuhaus und Bistro NandoVerliebt in Wolfsburg sind sie beide, ineinander sowieso. Verrückt an ihrer Geschichte ist vor allem die Hochzeit der Beiden in den USA. Denis hat Jacqueline unter dem Hollywood-Schriftzug in Los Angeles einen Antrag gemacht. Bereits neun Tage später haben sie in Las Vegas geheiratet. Glücklicherweise war dort schon alles vorbereitet. Ihre Schwester als Trauzeugin und ein paar Freunde waren mit dabei und konnten dem Paar einen unvergesslichen Tag bereiten. Zurück in Wolfsburg haben sie die Hochzeitsfeier dann mit der Familie nachgeholt.

Wohin man in Wolfsburg zum Feiern geht, wollten wir noch von den beiden wissen. Beide sind sich einig: Erst zu Nando zum Essen, dann ins Sausalitos und anschließend in die Wunderbar. Den beiden fehlt nichts in ihrer Stadt. Und sollte doch mal etwas fehlen, fährt man eben weg. Wer weg fährt kann nach Hause kommen, das schätzt Jacqueline am meisten an Wolfsburg. Egal wie gern sie auch mal woanders unterwegs ist, Wolfsburg ist ihr Zuhause, es hält sie und gibt ihr sehr viel. Am liebsten, so verrät Jacqueline uns noch, lassen sie sich zuhause von Nando bekochen. Ganz gemütlich mit ein paar Freunden und einem Glas Wein das Menü genießen; alle paar Monate gönnen Sie sich diesen Luxus, so wie am Abend unseres Besuches. Gemeinsam mit Freunden lassen sie sich von Nando bekochen und genießen das frisch zubereitete Abendessen mit einem Glas Wein.

Familienleben in Wolfsburg mit Familie Mildner aus Neuhaus und Bistro Nando