Dein.Raum im Schloss Wolfsburg

Dein.Raum im Schloss Wolfsburg

Blog, Gut zu wissen

Dein.Raum soll erkennen helfen, dass wir es selbst sind, die die Welt konstruieren und transformieren. Ein innovativer Raum der Begegnung im Schloss Wolfsburg.

Dein.Raum im Schloss Wolfsburg

Dein.Raum im Schloss Wolfsburg

Dein.Raum in Zusammenarbeit mit agency art education und klein a. / Foto: Städtische Galerie Wolfsburg

„Dein.Raum“ stellt eine dynamische, koaktive und kreative Arbeitsumgebung dar. Sie befindet sich in der 2. Etage des Südflügels vom Schloss und ist Teil der Städtischen Galerie Wolfsburg. In Zusammenarbeit mit agency art education und klein a, einem losen Zusammenschluss von Berliner Künstlern und Designern, wurde das neue Nutzungskonzept für die über 200 qm große Fläche entwickelt. Es soll in historischem Ambiente und zugleich inmitten zeitgenössischer Kunst die Aktivierung simultaner Prozessformen unterstützen. Das funktionale wie ästhetische Lern- und Arbeitsumfeld steht allen Interessierten zur Verfügung, die langfristig und nachhaltig neue individuelle und persönliche Kompetenzen entdecken und weiterentwickeln möchten. Das Konzept von „Dein.Raum“ folgt dabei der Idee neue Impulse zu vermitteln, persönliche Erfahrungen zu erweitern und darüber hinaus, die eigenen Wahrnehmungsräume um- und auszugestalten. „Dein.Raum soll erkennen helfen, dass wir es selbst sind, die die Welt konstruieren und transformieren“, erklärt Kurator Marcus Körber, der an der Idee mitgearbeitet hat. Daher ist „Dein.Raum“ nicht mehr nur auf das Sehen ausgerichtet ist – wie es für gewöhnlich von (Kunst-) Ausstellungen erwartet wird – sondern verbindet koaktiv Sehen mit Handeln und Aktion, Erkennen mit Untersuchen und Wissen sowie die eigene Bewertung mit Vergleichsmöglichkeiten und Interaktion.

Infos auf: www.facebook.com/DeinRaumWolfsburg

(Visited 127 times, 1 visits today)