creARTE Künstler Quinto Provenziani

Kunst im Wandel im creARTE

Blog, Künstlerisches Wolfsburg

– Die neue Ausstellung von Quinto Provenziani

Unsere Existenz unterliegt einem ständigen Wandel. Wir werden geboren, wachsen auf und sterben. Die Natur beeinflusst die Landschaft durch die sich abwechselnden vier Jahreszeiten. Es herrscht niemals ein Augenblick der völligen Ruhe. Jedes Anzeichen der Stille weist nur auf eine kommende Veränderung hin. Diesen immer währenden Wandel sind wir Menschen zwar ausgeliefert, doch es ist unsere Entscheidung, auf welche Art wir mit dem Wandel umgehen und wie wir diesen gestalten.

Ausstellung des Wolfsburger Künstlers Quinto Provenziani

Quinto Provenziani, der seit 1962 in Wolfsburg lebt, begann als Autodidakt seine künstlerische Laufbahn mit dem Zeichnen. Im Laufe seiner Entwicklung als Künstler experimentierte er mit unterschiedlichen Techniken und erprobte neue Stile. Heute liegt sein Schwerpunkt nicht mehr nur auf der Malerei, sondern auch auf der Bildhauerei. Seine Werke, inspiriert von seiner Heimat und seinem Migrationsprozess in Deutschland, verdeutlichen einerseits den persönlichen Wandel des Künstlers. Andererseits zeigen sie den Wandel seiner Umgebung sowie die Entwicklung Wolfsburgs, die Stadt, die Quinto Provenziani zu seinem neuen Zuhause gewählt hat.

Ausstellung im creARTE Wolfsburg

Die Ausstellung „Kunst im Wandel“ von Quinto Provenziani läuft bis zum 14. April 2016. Die Vereins-Galerie ZWISCHENRAUM im Schachtweg 5 ist jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag von 15.00 bis 18.00 Uhr für das Publikum geöffnet. Weitere Informationen zur Ausstellung hier.

Quinto Provenziani Ausstellung Kunst im Wandel im creARTE Wolfsburg

Fotos: creARTE