Sven Kniphals mit Sponsoren Deutsche BKK, WOBCOM

Sven Knipphals überall in Wolfsburg

Blog, Medienpartner

Fast parallel starteten die Sponsoren von Sven Knipphals ihre lokalen Kampagnen und nutzten dafür die großen Flächen der Out of Home Plätze, Bushaltestellen oder sogar die eigene Fensterfront. Die Rede ist von der „Mit Highspeed unterwegs“ Kampagne der WOBCOM und der „Wer vorwärts kommen will, muss Leistung bringen.“ Kampagne der Deutschen BKK.

Mit Highspeed unterwegs

Sven Knipphals Kampagne der WOBCOM

Für die Kampagne musste Sven Knipphals auch unterhalb vom phaeno sprinten. / Foto: WOBCOM

Für die aktuelle Kampagne „Mit Highspeed unterwegs“ konnte die WOBCOM mit Sven Knipphals einen Sympathieträger gewinnen, der das Thema Geschwindigkeit professionell umsetzt. „Als Dienstleister für Wolfsburg und die Region sind wir uns der regionalen Verantwortung bewusst und unterstützen gerne regionale Spitzensportler. Sven Knipphals war deshalb unsere erste Wahl, denn er zählt zu den schnellsten Sprintern Deutschlands und kann unsere Aussage „Mit Highspeed unterwegs“ sehr gut darstellen.“ erklärt Marketing-Verantwortliche Sabrina Lampe. In der Tat ist ein dynamisches Motiv entstanden, was auffällt auf den großen Out of Home Bannern, die man an der Schlosskreuzung oder der Dieselstraße sehen konnte. Auch Sven Knipphals schaute sich selbst an und machte ein Selfie vor einem der Plakate am Porschestadion, die an zahlreichen Bushaltestellen zu sehen waren. „Ich bin stolz, dass die WOBCOM mich ausgewählt hat. Jeder weiß, dass ich mich mit Wolfsburg identifiziere. Meine Eltern sind sogar WOBCOM Kunden. Daher hat es super gepasst und viel Spaß gemacht“, erklärt Sven Knipphals.

Wer vorwärts kommen will, muss Leistung bringen

Sven Knipphals zeigt Deutsche BKK Kampagne am Standort Wolfsburg

Sven Knipphals posierte vor der Fensterfront am Nordkopf. / Foto: TalentEntdecker

Parallel entstand an der Fensterfront von Hauptsponsor Deutsche BKK eine drei Meter lange Fensterfront mit dem Text „Wer vorwärts kommen will, muss Leistung bringen.“ Die Folie zeigt drei Phasen des Starts beim Sprinten und gefällt Sven Knipphals sehr gut. „So groß habe ich mich noch nicht gesehen“, sagt er und lehnt sich an die Fensterfront für das Foto mit uns. Die Folienbeklebung ist eine von vielen Aktionen des Hauptsponsors, die Einzige aber bisher in solch einer Dimension. „Wir haben eine große Fensterfront in guter Lage mit viel Laufkundschaft von der Porschestraße oder dem Hauptbahnhof kommend“, erklärt Thomas Gerstner aus dem Marketing der Deutschen BKK, „und wir wollten unsere Partnerschaft verstärkt in Wolfsburg kommunizieren.“

Sven Knipphals online

www.sven-knipphals.de
www.facebook.com/sprint.svenknipphals
www.instagram.com/svenknipphals
www.twitter.com/SvenKnipphals
plus.google.com/+SvenKnipphals_Sprint

(Visited 248 times, 1 visits today)