Die FLOW WOLF Praktikanten Ingo Bartels und Sandra Enskat zu Besuch bei Bertrandt Tappenbeck

Die Praktikanten bei der Bertrandt AG in Tappenbeck

Kommentare 0
Die Praktikanten, Ingo Bartels, Karriere

In unserem zweiten Video der Serie Die Praktikanten besuchten FLOW WOLF Herausgeber Ingo Bartels und Führungskräftecoach Sandra Enskat von der GEDANKENtanken Leaders Academy Lüneburg-Wolfsburg das Boldecker Land. In Tappenbeck warteten die Kollegen der Personalabteilung der Bertrandt AG auf die beiden Neulinge. Mit Sandras jahrelanger Erfahrung in der Personalabteilung eines Automobilzulieferers war sie die perfekte Begleitung.

Unser Video zum Praktikum

 

Einblicke in die Personalabteilung

Begrüßungszeremonie

Nach der freundlichen Begrüßung durch Personaler Eike Fromhage ging es für uns beide gleich an die erste Aufgabe, denn jeden Monat starten viele neue Kolleginnen und Kollegen am Standort Tappenbeck. Wir packten Begrüßungstaschen mit zahlreichen Goodies, wie einen Essensgutschein für die hauseigene Kantine, Kugelschreiber, Schreibblock, Gummibärchen, Wasserflasche, Brotdose, Keyband und wichtige Informationen zum Start im neuen Arbeitsumfeld.

Erdbeerverteilung

Wir verteilten kleine Schälchen an die Kolleginnen und Kollegen sowie die sich auf dem Gelände befindenden Kunden als kleine Aufmerksamkeit zum Sommerstart. Eike Fromhage erzählte uns, dass sie das bereits seit drei Jahren machen und sehr gute Resonanz darauf erhalten. Auch wir bekamen positives Feedback beim Überreichen der Schälchen, auch wenn nicht alle wussten, dass das eine Aktion des Teams „Betriebliches Gesundheitsmanagements“ war. Die Erdbeeren kamen von einem regionalen Erdbeerfeld, was man sofort schmeckte.

Arzttermine (Ingo)

Bertrandt Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die BGM auf einen Blick.

Ich übernahm den Part mit den Arztterminen und durfte mich beim Hautscreening zur Krebsvorsorge melden. Nach einer genauen Betrachtung meines Körpers, erhielt ich die frohe Botschaft, dass alles in Ordnung ist und keinerlei verdächtige Stelle an meinem Körper entdeckt wurde. Danach durfte ich zur Augenärztin. Neben ein paar allgemeinen Fragen zu meinen Sehgewohnheiten, durfte ich einen Sehtest durchführen, der sehr positiv ausfiel. Für die Mitarbeiter/innen bei Bertrandt sind diese Gesundheitstage kostenlos und bieten eine gute Gelegenheit, während der Arbeitszeit wichtige gesundheitliche Fragen zu klären. Neben diesen Aktionen bietet das Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) noch weitere Möglichkeiten etwas für seine eigene Gesundheit zu tun. Mittlerweile werden vierteljährlich Gesundheitstage in Tappenbeck und den dazugehörigen Betriebsstätten angeboten.

Austausch der Personaler (Sandra)

Kim-Kristin Loreth und Nicole Bosse, beides Mitarbeiterinnen der Personalentwicklung bei Bertrandt, tauschten sich mit mir zum Thema Führungskräftetraining aus. Hier erfuhr ich, worauf Wert gelegt wird und was für Weiterbildungsangebote den Führungskräften zur Verfügung stehen. Zudem durfte ich unsere 360°-Führungskräfteausbildung von GEDANKENtanken vorstellen, mit dem Ergebnis, dass wir hier ein Probetraining durchführen werden.

Über die Bertrandt AG

Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (davon über 2.500 in Tappenbeck und den dazugehörigen Betriebsstätten) an über 50 Standorten für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Zu den Hauptkunden zählen die großen Hersteller sowie zahlreiche Systemlieferanten.

Das war die zweite Folge von „Die Praktikanten“, wir hoffen dir hat es gefallen.
Hier kannst du dir nochmal die erste Folge im WKS ansehen.

Schreibe einen Kommentar