Er ist derzeit auf dem Höhepunkt seiner Karriere als Musiker. Eine spannende Entwicklung eines Künstlers, der tagsüber einem sozialen Beruf mit viel Leidenschaft nachgeht. Wir fanden die Persönlichkeit Daniel „niZZa“ Wosnitza sehr interessant und fragten ihn, ob er uns Rede und Antwort steht. Der sympathische Wolfsburger besuchte unsere Redaktion und erzählte von seinem Spagat mit…

Rollkunstlauf aus dem Blickwinkel einer aktiven Sportlerin Rollkunstlauf ist eine faszinierende Sportart, die ähnlich dem Eiskunstlaufen ist. Es bestehen die Disziplinen Einzellauf, Paarlauf, Rolltanz, Solotanz, Formationslauf und Showgruppen, die alle von Perfektion und Rhythmus geprägt sind. Im Einzellauf werden in der Kür Sprünge und Pirouetten in eine Choreographie zu Musik eingebettet. Kinder können ab ca.…

Der Kunstverein creARTE e.V. als interkultureller Beitrag zur Stadt Wolfsburg von Dora Balistreri Es gibt vielfältige Arten, in der sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Glaubensrichtung und Muttersprache begegnen können. Das Geheimnis für ein erfolgreiches Zusammenleben innerhalb einer Zivilgesellschaft, in der alle Akteure die Möglichkeit erhalten, sich zu integrieren, ist der Dialog. Jedoch reicht die sprachliche Ebene…

Fühlt euch revolutionär Ja, ja die wilden 70er, der absolute Sommer-Trend. Viele Blogger interpretieren die Looks mit weiten Schlaghosen, ulkig gestreiften oder gemusterten Blusen, oder ganz dezent mit runden / übergroßen und bunt-glasigen Sonnenbrillen. Doch wenn sich ein Trend so extrem deutlich auf eine ganz bestimmte Phase bezieht, sollten wir uns vielleicht auch ein wenig…

Die Interviewreihe „im Angesicht mit …“ stellt ein Novum in Wolfsburg und der Region dar. Im Stadtmagazin sowie im Blog werden wir Menschen vorstellen, die zwei Leidenschaften verfolgen. Das Spannende daran ist, dass Personen – selbst aus der näheren Umgebung – von der anderen Facette nichts wissen. Als Beispiel interviewen wir in dieser Ausgabe Patrizio…

Bei Herbert Grönemeyer heißt es „Männer an die Macht“. Bei mir heißt es „Frauen an die Macht“. Mit den steigenden Karrierestufen, die mehr und mehr Frauen heutzutage erklimmen, geht auch die modische Eroberung männlicher Accessoires einher. Warum also nicht mal die Fliege des Liebsten ausleihen und mit einem adretten Kostümchen kombinieren? Eine kleine Rebellion mit…