Stefanie Demann Foto: Thomas Koschel

Selbstcoaching-Workshop für Freundinnen

Kommentare 0
Blog, Magazin

Wenn du dir gute Vorsätze vornimmst, solltest du bei dir selbst anfangen, denn Erfahrungen, Emotionen und deren Beurteilung entstehen in deinem Kopf. Du speicherst deine individuellen Erfahrungen ab und bestimmst was für dich gut oder schlecht ist. Dabei schaffst du dir gedankliche Abläufe je nach emotionalem Zustand, wie Freude oder Ärger. Eine Möglichkeit, mit diesen Gefühlen klarzukommen ist Selbstcoaching.

Selbstcoaching in Wolfsburg

Stefanie Demann Foto: Thomas Koschel

Stefanie Demann bei einer Lesung. Foto: Thomas Koschel

Damit du diese Prozesse selbstbestimmend steuern kannst bietet sich ein Selbstcoaching-Workshop an. In Wolfsburg finden Selbstcoaching-Kurse bei der Selbstcoaching-Expertin Stefanie Demann statt. An zwei halbtägigen Workshops erhältst du die Gelegenheit aus deinem Alltag auszubrechen, um sich mit dir selbst zu beschäftigen. In dem Workshop geht es darum, neue Vorhaben für dich zu verarbeiten und diese effektiv umzusetzen. Das können ganz kleine Veränderungen sein bis hin zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses, um eine Weltreise zu machen.

Mit Selbstcoaching können viele Probleme gelöst werden

„Mit Selbstcoaching können viele Probleme gelöst, Antworten und ein neuer Umgang mit nervigen Situationen und Menschen gefunden werden, beruflich wie privat,“ erklärt die Bestseller-Autorin. Der letzste Kurs war allerdings nur weiblichen Teilnehmerinnen vergönnt und nennt sich deshalb „Selbstcoaching für Freundinnen“.

In insgesamt acht Stunden erfuhhren die Teilnehmerinnen wie sie sich selbst coachen können, wie sie sich erreichbare Ziele setzen und wie sie schwierige Herausforderungen meistern. Zum Schluss gab es noch ein Highlight, denn „nach dem Sektempfang in den designer outlets Wolfsburg mit Übergabe einer exklusiven Goodie Bag, blieb noch Zeit zum Shoppen übrig,“ erklärt die Wolfsburgerin schmunzelnd.

Mehr Informationen:
www.stefaniedemann.de

(Visited 122 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar