Bunter Anzug, bunte Brille: Ehme de Riese

Ich hätte stundenlang zuhören können, als ich mit meiner Co-Moderatorin Suzen Berlin, im Nordsound Showroom stand. Da stand er, pünktlich auf die Minute, in einem bunten Anzug, mit bunter Brille und Hut vor uns. Ehme de Riese, ein Mann, der unvergleichbarer- und sympathischer nicht hätte sein können.

Eine Hanseraumkonferenz, die unvergleichbar wird

Die Hanseraumkonferenz nimmt uns alle derzeit in Anspruch, wir organisieren seit Monaten intensiv eine HAKO, die es so sicherlich nur einmal geben wird – die eben unvergleichbar ist. Und wir kommen immer mal wieder an unsere Grenzen. Und in einem Moment, an dem wir mit unseren Kräften, sind wir ehrlich, kurzerhand fast am Ende waren, treffen wir Ehme de Riese. Und als unser Gast, brachte er auch noch Apfelringe mit Schokolade mit – ein Gruß seiner Frau.

Brennen für das Ehrenamt

Wir, einige Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Gifhorn-Wolfsburg, planen die HAKO2021 ehrenamtlich, neben Job und der Familie. Und wir machen das, weil wir dafür brennen.

Ehme de Riese kam zum verabredeten Teaserdreh für den Hauptkanal in den Nordsound Showroom nach Oebisfelde. Ich hatte ihn angesprochen, weil ich ihn schon immer als positiv auffallend empfand und sind wir mal ehrlich, er steht doch auch für Wolfsburg. Hier ist er doch sprichwörtlich bekannt wie ein bunter Hund. Sofort sagte der Optikermeister uns seine Unterstützung zu.

Wir sprachen über die HAKO, was wir mit ihm vorhaben und darüber, was er in seinem Teaser sagen wird. Und dann sprachen wir darüber hinaus über das Leben.

Außergewöhnlich, einzigartig und unvergleichbar

„Wir wollen außergewöhnlich, einzigartig und unvergleichbar sein“, waren seine Worte.

Und genau das wird auch unsere HAKO mit dem Motto „Stadt.Land.Digital erleben“.

Über seine Lieblingsfarbe bunt bis hin zu dem, was man erreichen kann, wenn man an sich selber glaubt, strahlte Ehme de Riese so viel Positivität aus, dass wir angesteckt wurden.

Wieder komplett motiviert gingen wir aus diesem Gespräch und ich freue mich schon jetzt auf weitere Treffen, zum Beispiel das am Mai- Wochenende zu unserer Hanseraumkonferenz.

Kochen in der Sterneküche

Ehme de Riese, der Optiker unseres Vertrauens, dessen Kunden, laut eigener Aussage, seine Gäste sind. „Gäste, die uns ernähren“, sagt er immer gerne und wird nicht nur auf unserem Hauptkanal zu Gast sein, sondern ebenfalls gemeinsam mit der Sterneküche „Wildfrisch Gutsküche“ per Livestream kochen. Am 5. März 2021 wurde die regionale, frische Küche in den Guide Michelin aufgenommen. Die Wildfrisch Gutsküche wird gemeinsam mit de Riese einen unserer Programmpunkte gestalten. KH