Öffentliche Stadtrundfahrt im Oldtimerbus in Wolfsburg

Mit dem Oldtimerbus durch Wolfsburg

Am Sonntag, 30. April 2017, lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zu einer öffentlichen Stadtrundfahrt durch Wolfsburg ein. Los geht es um 15:00 Uhr am Wolfsburger Hauptbahnhof in dem beliebten Scania Oldtimerbus. Der Bus im nostalgischen Flair mit großen Fensterscheiben und rot gepolsterten Sitzen ist ein wahrer Hingucker. Während der rund einstündigen Tour erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem geschichtsträchtigen Gefährt, was Wolfsburg alles zu bieten hat.

Schreibe einen Kommentar
Kostenlose Energieberatung spart Geld Energiesparen LSW Wolfsburg

Kostenlose Energieberatung spart Geld

Beim Thema „Gute Vorsätze“ kommt man nicht sofort drauf, aber auch das Energiesparen ist ein guter Vorsatz, zum einen für das Weltklima zum anderen für das eigene Portmonee. Wir sprachen mit Jens Spendel von der LSW.

parentum zeigt Jugendlichen und ihren Eltern Wege in den Beruf in Wolfsburg

Bildungsmesse parentum – Sprungbrett für die Zukunft

Damit der Start ins Berufsleben kein Sprung ins kalte Wasser wird, sollten sich junge Menschen vorab gut informieren. Eine gute Gelegenheit hierfür bietet der vierte parentum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl am 5. April im Hallenbad Wolfsburg, Schachtweg 3. Von 14 bis 18 Uhr können sich SchülerInnen oder Studienabbrecher, Kurzentschlossene oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern über Möglichkeiten für Ausbildung und Studium informieren. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar
Michael Schröder vom WKS Kaufhaus Wolfsburg war auf der Spielwarenmesse

Spielwarentrends für Wolfsburg

Wiesen, Wald und Wasser bestimmen den besonderen Reiz des 77 ha großen Geländes im Norden von Wolfsburg. Lange Waldränder, schilfbewachsene Gräben, naturnahe Wasserläufe und Teiche ergeben am Golfplatz ständig neue und überraschende Perspektiven. Wenn man nächsten Sommer hier golfen möchte, soll man jetzt anfangen, daran zu arbeiten. Aus Anlass der Eröffnung der Golf-Indoorhalle Wolfsburg laden der Golfclub Wolfsburg und die »Magic-Move«–Golfakademie zu einem Winter-Platzreifekurs ein. Der Kurs startet am Sonntag, dem 12.2.2017 in Röntgentrasse 2, auf dem Gelände des Tennisclubs Wolfsburg 2012.

Schreibe einen Kommentar
Deine eigenART

Kreativmarkt „Deine eigenART“

Bei der „Deine eigenART“ handelt es sich um einen Kreativmarkt, der in 18 Städten tourt. Am 19.03.2017 von 11 – 17 Uhr erobert das Event zum zweiten mal Wolfsburg und bringt eine bunte Vielfalt von Handgemachtem in das „Hallenbad – Kultur am Schachtweg“. Für Liebhaber […]

Golf

Golfen lernen in Wolfsburg

Wiesen, Wald und Wasser bestimmen den besonderen Reiz des 77 ha großen Geländes im Norden von Wolfsburg. Lange Waldränder, schilfbewachsene Gräben, naturnahe Wasserläufe und Teiche ergeben am Golfplatz ständig neue und überraschende Perspektiven. Wenn man nächsten Sommer hier golfen möchte, soll man jetzt anfangen, daran zu arbeiten. Aus Anlass der Eröffnung der Golf-Indoorhalle Wolfsburg laden der Golfclub Wolfsburg und die »Magic-Move«–Golfakademie zu einem Winter-Platzreifekurs ein. Der Kurs startet am Sonntag, dem 12.2.2017 in Röntgentrasse 2, auf dem Gelände des Tennisclubs Wolfsburg 2012.

Schreibe einen Kommentar
Bulli Summer Festival Allerpark Wolfsburg

1000 Bullis erobern den Allerpark Wolfsburg

Mit einem großen Fan-Fest in der Wiegenstadt des VW T1 feiert der Bulli sich und seine Fans beim Bulli Summer Festival im Allerpark Wolfsburg vom 3. bis 6. August 2017. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Bulli-Besitzer, die mit einem speziellen Ticket einen Stellplatz für die Festivalzeit buchen können, als auch an Tagesgäste, die hier kostenfrei das gesamte Festival-Programm erleben. Da trifft man garantiert geballte Emotion zum Automobil und Hunderte echter Bulli-Liebesgeschichten.

Schreibe einen Kommentar
Livia Auer beschreibt, dass Nachhaltigkeit in der Mode heißt auf Labels und Kollektionen zu setzen, die bewusst Ressourcen sparen

Schöne und umweltbewusste Mode – geht das?

Umweltbewusst zu leben, heißt nicht nur den Wasserverbrauch einzuschränken, auf den Strom zu achten und weniger Auto zu fahren. Es heißt auch im Textilbereich auf Labels und Kollektionen zu setzen, die bewusst Ressourcen sparen und Ihre Kleidung aus nachwachsenden Naturprodukten fertigen. Das ist leider noch ein recht junges Thema in der Modeindustrie, aber dafür eines, dem noch viel mehr Aufmerksamkeit, Innovation und Förderung gebührt.

Schreibe einen Kommentar
Seit Februar 2016 gibt es eine Cradle to Cradle Regionalgruppe in Wolfsburg

Von der Wiege zur Wiege

Das innovative Konzept Cradle to Cradle hat auch Wolfsburg erreicht. Im Februar 2016 hat sich eine Regionalgruppe aufgestellt, um Aufklärungsarbeit zu leisten. Die Regionalgruppe trifft sich donnerstags alle drei bis vier Wochen an verschiedenen Orten.

Susanne Evertz arbeitet als selbstständige Vertriebspartnerin für Forever Living Products

Aloe Vera und die heilende Kraft der Natur

Vom Wohnzimmer und von überall aus Geschäfte abwickeln? Die eigene Arbeitszeit individuell anpassen? Den direkten Kontakt zu Kunden pflegen? Trotz Kind Vollzeit arbeiten? Das, was für viele wie ein Traum klingen mag, ist für Susanne Evertz Alltag. Als selbstständige Vertriebspartnerin arbeitet sie nun seit 18 Jahren für Forever Living Products, dem Weltmarktführer für Aloe Vera-Produkte.

Der Imker Eike Töpperwien betreibt in Heiligendorf einen Bauernhof mit Rapshonig aus der eigenen Produktion.

Die fleißigen Bienen aus Heiligendorf

Heutzutage muss sich ein landwirtschaftlicher Betrieb auf mehrere Beine stellen. Eike Töpperwien baut seit 2007 den elterlichen Betrieb sukzessive aus, um sich für die Zukunft zu rüsten. Bereits 2006 begann er als Imker Honig zu ernten, aber auch eine Obstbaumplantage, ein Rapsfeld, Viehzucht und der Ackerbau gehören zu den täglichen Aufgaben. Wir besuchten den Bauernhof und lernten die Bienen kennen, die von anfangs 20 auf 180 Völker angewachsen ist.

Tobias Senft stellt TOBIQUELL, ein Wasser mit Nachhaltigkeit her

Heimat statt Himalaya

Jeder trinkt es, jeder mag es. Die Rede ist vom Wasser. Allerdings wissen wir auch, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. Schauen wir aber über den Tellerrand, heißt das auch, ich kann die Produktion von Wasser mit Nachhaltigkeit vereinbaren. Tobias Senft, bekannt als Inhaber vom Atelier Café in Alt-Heßlingen, hat sich dazu Gedanken gemacht und mit TOBIQUELL ein Produkt geschaffen, was in Wolfsburg in aller Munde ist.

Schreibe einen Kommentar