SLM Kunstofftechnik Sven Knipphals Leichtahtletik

Sven Knipphals erfährt weitere Unterstützung

Blog, Medienpartner, Sportliches Wolfsburg

SLM Kunststofftechnik ist der neueste Partner und erhält Tipps für den Halb-Marathon im September 2016

SLM Kunststofftechnik unterstützt Sven Knipphals

Sven Knipphals freut sich einen weiteren Partner auf seinem Weg nach Rio gefunden zu haben. Nach der Deutschen BKK, dem VfL Wolfsburg, eventkeeper.de und der Gübau Logistics unterstützt ihn seit September 2015 die SLM Kunststofftechnik GmbH.

Die Geschichte der SLM Kunststofftechnik GmbH begann 1998 und das Unternehmen gehört mittlerweile zu einem der führenden Systemlieferanten der Automobilindustrie.
„Ich freue mich einen weiteren Sponsor aus der Region gefunden zu haben. SLM ist bereits Namensgeber des Wolfsburger Halbmarathons und nun komme ich als Sprinter des VfL Wolfsburg dazu – das passt perfekt“, meint Sven Knipphals. In der Tat unterstützt das Unternehmen aus Oebisfelde weitere sportliche Projekte, wie zum Beispiel das Tanzende Theater Wolfsburg, die Oberligamannschaft des U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg und die Handballmannschaften des SV Oebisfelde. Mit dem Sprinter Sven Knipphals unterstützt das Unternehmen nun erstmals einen Einzelsportler, der zudem Tipps für den Wolfsburg Marathon 2016 liefern soll. „Wir haben uns für Sven entschieden, weil ich ein Wolf(sburger) bin und Sven der schnellste Wolf ist. Aus Verbundenheit zur Stadt und zum VfL Wolfsburg ist es eine logische Konsequenz, dass ein derartig guter Sportler unterstützt werden muss, um sich die Bedingungen schaffen zu können, die letzten 5% zu verbessern“, erklärt Geschäftsführer Thomas Brüsch, der gebürtig aus Ehmen stammt. Die SLM Kunststofftechnik GmbH wird Sven zunächst ein Jahr lang auf seinem Weg zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio unterstützen.

SLM Kunstofftechnik Sven Knipphals

 

Mehr über Sven Knipphals erfährst du auf www.sven-knipphals.de.

(Visited 488 times, 1 visits today)