1. Wolfsburger Bierbörse

1. Wolfsburger Bierbörse

Blog, Joshua Rustenbeck, Unterhaltung

Vom 14. bis 16. Juni 2019 öffnet die Bierbörse in Wolfsburg erstmals ihre Pforten. Dann verwandelt sich das Areal am Hugo-Bork-Platz zum größten Biergarten Niedersachsens. An diesem Wochenende bieten dann internationale Brauer, Bierverleger und Bierimporteure aus dem In- und Ausland ein Angebot von über 450 Biersorten aus fünf Kontinenten an.

Was ist die Bierbörse?

 

Die Bierbörse ist eine Veranstaltungsreihe, welche mittlerweile seit über 30 Jahren wiederholt wird. Die erste Bierbörse fand im Oktober 1987 in der Fußgängerzone von Opladen, einem Leverkusener Stadtteil statt. Als der Andrang mit den Jahren immer größer wurde, gründete das Veranstaltungsbüro Werner Nolden 1997 ein Franchise-System und ermöglichte so die Expansion in andere Städte wie Köln, Leipig und 2019 erstmalig Wolfsburg. Charakterisierend für die Bierbörse ist neben der enormen Auswahl an Bieren aus aller Welt, dass streng auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes, die Umsetzung der Teilnahmebedingungen sowie die Vermeidung von Müll geachtet wird. Bei den niveauvollen Veranstaltungen steht das Lieblingsgetränk der Deutschen im Mittelpunkt, was die Bierbörse von Jahr-und Trödelmärkten unterscheidet.

Über 400 Biersorten in Wolfsburg

In diesem Jahr feiert die 1. Wolfsburger Bierbörse Premiere. Auf der Veranstaltung kommen die Gäste in den Genuss, über 400 bekannte sowie gänzlich unbekannte Biersorten zu probieren, gemütlich mit ihren Freunden in den Biergärten mit mehr als 1.000 überdachten Sitzplätzen zu verweilen oder die neu entdeckten Biere als Flaschenbier mit nach Hause zu nehmen. Rund 30 Bier- und Imbissstände präsentieren in der Porschestraße Spezialitäten aus allen Kontinenten. Verschiedene bekannte Klosterbrauereien reihen sich zu belgischen Fruchtbieren, ost- und südeuropäischen oder auch bayrischen Bieren. An den originalen Ständen wird gezapft und angeboten – vom Bierschiff über den Oldtimer bis hin zu mittelalterlichen Tavernen. Pünktlich am Freitag, den 14. Juni 2019, wird das dreitägige Fest genau um 17:00 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich feierlich eröffnet. Hierzu lädt die Brauerei Fallersleben in ihren Biergarten ein. Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei.

Verlosung

Wir verlosen Getränkegutscheine für das Brauhaus Fallersleben, die du vom 14. bis 16. Juni 2019 auf dem Hugo-Bork-Platz einlösen kannst. Insgesamt verlosen wir 10 x 2 Getränkegutscheine. Was musst du dafür tun?

  1. Schick eine E-Mail an wolfsburg@flow-wolf.de mit dem Betreff Bierbörse
  2. Warte auf unsere Antwortemail – solltest du zu den Gewinnern gehören
  3. Hole dir die Gutscheine bis 17:00 Uhr im CoWorking Space Schiller40 ab (danach sind wir selbst auf der Veranstaltung)
  4. Poste ein Bild auf Facebook, Instagram oder Twitter (mit #flowwolfwob) – optional

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

1. Wolfsburger Bierbörse

450 Biersorten aus aller Welt laden zum Probieren ein. / Foto: Veranstalter

Infobox

Öffnungszeiten:
Freitag: 15:00 – 24:00 Uhr
Samstag: 12:00 – 24:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 20:00 Uhr

Weitere Informationen unter www.bierboerse.com