Wir werden wieder Meister

„Wir werden wieder Meister“


Kommentare 0
Julia Lübcke, Unterhaltung

Drei Freunde schreiben zur Unterstützung unserer Nationalmannschaft ihren eigenen WM-Song mit dem Titel „Wir werden wieder Meister“. Einer davon ist der gebürtige Wolfsburger Benjamin. Sie präsentieren einen Song, der Lust auf die WM 2018 macht und zum Feiern einlädt. Das dazugehörige YouTube-Video sammelte seit Mai bereits über 400.000 Views.

#Tohrwurm-Garantie

Bereits vor zwei Jahren feierten Benjamin und Christoph zur Europamiesterschaft einen großen Erfolg mit ihrer Hymne „Ballert ihn rein“. Schon dieses Video verzeichnete damals über 500.000 Views bei YouTube und Facebook. Dieses Mal haben sich Benjamin und Christoph für ihren neuen #Tohrwurm mit Oliver Verstärkung ins Team geholt. Mit dem Titel „Wir werden wieder Meister“, als Cover auf Billy Joels Song „We didn’t start the Fire“, geben die drei Freunde in ihrem YouTube-Video alles, um die Mannschaft während der WM 2018 anzufeuern.

Zu den Personen

Wir werden wieder Meister

Oliver Schubert, Benjamin Scholz & Christoph Baumann (v.l.) / Foto: benjamin.de/tohrwurm 

Der freiberufliche Medienproduzent Benjamin Scholz (38) ist gebürtiger Wolfsburger. Er machte 2000 am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Westhagen seinen Abschluss. Sein Name steht dort angeblich noch im ersten Treppenaufgang. Einige seiner frühen und wie er selber sagt „unfassbar peinlichen“ Werke sind daher natürlich auch hier in Wolfsburg entstanden und noch immer auf seiner Webseite anschaubar (www.benjamin.de/). Heute lebt Benjamin in Köln. In den letzten Jahren erzielte er rund 17 Mio. Klicks mit seinen Bildungs- und Musikvideos auf YouTube. Gänzlich eigene Kompositionen bis hin zu verschiedenen Parodien produzierte er selber und verbreitet diese über seine YouTube-Kanäle „benjaminde“ und „jungsfragen“. Als Moderator und Sänger ist er regelmäßig in Köln auf der Bühne zu sehen und als Stimme nicht nur im Telefon zu hören.

Oliver Schubert (42) aus Köln ist Sozialpädagoge und arbeitet seit 15 Jahren im Aidshilfebereich. Als Moderator einer eigenen Kneipenquizreihe „Ahnungslos durch die Nacht“ und des CSD-Empfangs im Kölner Gürzenich engagiert er sich ehrenamtlich in seiner Freizeit. Als Ideengeber und Texter hat er bereits in der Vergangenheit weitere Videoprojekte in Zusammenarbeit mit Benjamin veröffentlicht.

Hobbymusiker und Grundschullehrer Christoph Baumann (31) aus Düsseldorf schrieb schon verschiedene Schullieder für die Kinder in seiner Grundschule. Den Spaß an der Musik gibt er so an seine Schüler weiter. Schon der Song zur EM 2016 „Ballert ihn rein“ kam so gut bei seinen Schülern an, dass er von der gesamten Schülerschaft beim Schulfest mit einer eigenen Präsentation des Songs überrascht wurde. „Nun erwarten meine Schüler natürlich auch ein neues Lied zur WM 2018!“, sagt Christoph.

Die Entstehung des Liedes

„Wir werden wieder Meister, der Pokal bleibt hier, die Nummer 1 sind wir!
 Wir werden wieder Meister, machen richtig Lärm für den 5. Stern!“

Im Januar 2018 setzten sich Benjamin, Christoph und Oliver zum ersten Mal zusammen, um Ideen für ihr gemeinsames Fußballlied zu sammeln. Die schwierigste und wichtigste Frage stand zunächst im Raum: „Welches Lied bleibt im Kopf und lädt zum Mitsingen ein?“ Nach verschiedenen Vorschlägen einigten sich die drei auf eine Parodie zu „We didn’t start the fire“ von Billy Joel. Der Refrain bietet eine eingängige Melodie, die jeder mindestens mitschalala-en kann und Strophen, die viel Raum für witzige Textzeilen lassen. Von da an arbeitete Benjamin im eigenen Tonstudio an einer modernen Instrumentalversion, während Oliver und Christoph am Text feilten. Im März konnten die ersten Aufnahmen stattfinden, so dass bis Mai genug Zeit blieb, ein stimmungsvolles Video zu produzieren.

Schreibe einen Kommentar