Mit großer Erwartung und Hoffnung erwarteten die 4.445 Zuschauer in der ausverkauften AOK-Arena ein packendes Rückspiel der VfL Wolfsburg Frauen. Nach dem verlorenen Hinspiel (1:2) musste das Team von Trainer Stephan Lerch gewinnen. Doch es kam anders. Werbung für den Frauenfußball Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden…