Ich habe mich mal mit einem alten Freund aus Hessen unterhalten und ihn gefragt, „Du, was fällt dir eigentlich zu Wolfsburg als Erstes ein?“ Da kam es wie aus der Pistole geschossen: „Volkswagen, VfL Wolfsburg, Beton, alles grau in grau.“ Dass er bis dato nie hier war, das brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Ein…

Langeweile macht kreativ. So auch bei dem 27-jährigen Jonas Seidler. Denn der am Köhlerberg lebende junge Mann, veranlagt mit einer Schwäche für Gesellschaftsspiele, gestaltete in seiner freien Zeit in der Weihnachtszeit eine Wolfsburg-Version des Brettspiel-Klassikers Risiko. Anfangs für gemütliche Abende mit Freunden und Familie gedacht, steht er inzwischen mit einer Institution in Kontakt, die Interesse…

Die Corona-Pandemie hat uns auch nach einem Jahr weiterhin fest im Griff. Vieles ist nicht mehr wie früher und einiges hat sich verändert. So auch die Art und Weise wie wir Kunst konsumieren. Denn ein Lockdown während einer Pandemie bedeutet keinesfalls den völligen Verzicht auf Kunst und Kultur. Das Kunstmuseum Wolfsburg und der Kunstverein in…

Alles für funkelnde Kinderaugen Wenn man zwischen Gaumenschmaus und Fahrgeschäften aufwächst, ist man hier vor Ort vielleicht ein Kind der Schaustellerfamilie Voß aus Wolfsburg. Familie und Arbeit gehören da zusammen, heute bereits in fünfter Generation.   Alles begann in Wendschott Als 1968 „Opa Fritze“, wie die jüngste Generation des Schaustellerbetriebes so schön sagt, das Haus der…

1 2 3 5