Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres hat es in sich. Am Sonntag, 08.01.2017 öffnen nicht nur die Innenstadt, das designer outlet sowie der Heinenkamp, sondern es gibt auch zwei tolle Aktionen. Neben dem erstmals ausgetragenen Weihnachtsbaum-Weitwurf sorgt die große Tombola für Aufsehen, gibt es doch 2.000,00 € in bar zu gewinnen.

Wolfsburg Tombola mit Preisen im Gesamtwert von 10.000 €

Das Jahr fängt stürmisch an, nicht nur wettertechnisch, sondern auch mit dem verkaufsoffenen Sonntag, der eine große Tombola der Wolfsburger Einzelhändler bietet. Organisiert wurde dieser von der City Marketing Tourismus e.V. (cmt), die den Erlös an die Susanne Strysewske überreichen wird. Sie ist die Geschäftsleiterin der psychosozialen Einrichtung Social-Work Wolfsburg, die sich mit insgesamt 16 Mitarbeitern dafür einsetzen, dass flexibel auf Familienbedürfnisse reagiert wird. Die Aufgabe in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt besteht darin, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen individuelle sozialpädagogische Hilfe anzubieten. Mehr über den freien Träger der öffentlichen Jugendhilfe hier.

Wolfsburg Tombola beim verkaufsoffenen Sonntag
Stellen die drei Hauptpreise (v.l.): Janine Marz (City-Galerie Wolfsburg), Svenja Hohnstock (cmt e.V.), Torsten Maus (Saturn Wolfsburg)

Hauptpreis

2.000 € in bar von der cmt e.V.

2. Preis

SMART TV mit 60 Zoll  im Wert von 1.049,00 € von Saturn Wolfsburg

3. Preis

250,00 € Einkaufsgutschein der City-Galerie Wolfsburg

„Insgesamt gibt es Preise im Gesamtwert von 10,000 €“, sagt cmt e.V. Geschäftsführerin Svenja Hohnstock. Die Lose werden verkauft in den designer outlets, der City-Galerie, beim WKS Kaufhaus und mittels zwei mobilen Promotern. Das Los kostet 1,00 €. Um voraussichtlich 16:30 Uhr werden die Gewinner gezogen. Die Preisausgabe findet unter dem Glasdach des Hugo-Bork-Platzes statt.

Erstmals Weihnachtsbaum-Weitwurf

Weihnachtsbaum Weitwurf Challenge
Weihnachtsbaum Weitwurf Challenge findet erstmals in Wolfsburg statt. / Foto: WMG

Insgesamt dürfen 44 Teilnehmer bei der Weihnachtsbaum-Challenge teilnehmen. Für die einzelnen Kategorien Männer, Frauen und Kinder warten attraktive Preise, die vom WKS Kaufhaus aus Wolfsburg spendiert werden. Die Tannenbäume stammen im übrigen vom diesjährigen  Weihnachtsmarkt und müssen über einen Parcours geworfen werden. Jeder geworfene Meter wird in Euro aufgewertet und für einen wohltätigen Zweck gespendet. Organisiert wird die sportlich, herausfordernde Aktion von den Soundagenten. Hier geht es zur Anmeldung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

sechzehn + 19 =